FÖRDERUNG

Das Weingut Karl-Josef Schmitz nimmt teil am Programm:

UMWELTSCHONENDE REBFLÄCHENBEWIRTSCHAFTUNG IN STEIL- UND STEILSTLAGEN

Die Maßnahme wird gefördert durch die Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

im Rahmen des rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) mitfinanziert durch Bund und Land im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK).