Deztem - Antiker Ort für guten Wein

Ruhig und von der Sonne verwöhnt, ist unsere Region bekannt für ihre Spitzenweinberge, vielfältige attraktive Angebote erwarten Urlauber jeden Alters in Detzem und Umgebung.

Der Name ist abgeleitet von einer Entfernungsangabe an der römischen Straße von Trier nach Mainz. „AD DECIMUM LAPIDEM “ steht auf einem nachgebildeten Meilenstein, der in der Dorfmitte als Symbol für den noch in der Erde ruhenden namensgebenden Stein errichtet worden ist. Das bedeutet, dass an dieser Stelle der Straße die Entfernung von der Porta Nigra, dem nördlichen Stadttor von Trier, zehn keltische Leugen betragen hat.

Gefundene Gräberfelder aus der Zeit um 400 v. Chr. geben Zeugnis von einer frühen Siedlung.
Die Geschichte des Ortes kann man in einer Chronik von Josef Hilgers ausführlich nachlesen.

Genießen Sie unsere wunderschöne Landschaft und lassen sich vom Flair des Moseltales verzaubern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!